Die Umfaller

J. Riegler. Landwirtschaftsminister:

Ich gehe davon aus, daß wir in absehbarer Zeit keinen Vollbeitritt zur EG haben werden. Aus der Sicht der Landwirtschaft ist das richtig.

Wochenpresse, 31.7.87

J. Riegler, Landwirtschaftsminister:

Ein EG-Beitrittsantrag der Bundesregie­rung ist für die Land­wirtschaft unbedingt erforderlich.

Kurier, 25.1.89

Über A. Khol, NRAbg. (ÖVP):

Khol verlangt einen besonderen Vertrag Österreichs mit den Gemeinschaften, (...) ohne daß es volles Milglied wird.

Presse, 7.3.8 7

A. Khol, NRAbg. (ÖVP):

Mit unserem Binnenmarkt kommen wir nicht aus, wir brauchen die EG.

TT, 17.10.87

L. Steiner. NRAbg. der ÖVP:

Solange die Römer Verträge volle Gültigkeit haben, ist ein Beitritt Österreichs zur Gemeinschaft nicht möglich.

1984 (zit. in: Kurswechsel 2/89)

L. Steiner, NRAbg. der ÖVP:

Die Teilnahme am EG-Binnenmarkt ist unerläßlich und mit den neutralitätsrecht­lichen und politi­schen Verhältnissen vereinbar.

Presse, 26.5.88

A. Mock‚ Vizekanzler:

Wir können nicht den Bauernstand durch eine Vollmitgliedschaft in jene Krisensituation hineindrängen, in der sich die Bergbauern in der EG befinden.

Ö. Monatshefte 7/87

A. Mock, Vizekanzler:

Österreichs alpine Landwirtschaft kann sich viel von der EG erwarten. Was die EG für die Bergbauern leistet, liegt nämlich beträchtlich über dem, was wir tun.

TT, 8.9.88

S. Lanner, NRAbg. (ÖVP):

Eine Vollmilgliedschaft bei der EG ist für die österreichische Landwirtschaft derzeit nicht erstrebenswert.

Bauernzeitung‚ 8.1.87

Über S. Lanner, NRAbg. (ÖVP):

NR Sixtus Lanner hält Beitritt für not­wendig.

Schlagzeile der TT, 22.1.88

A. Partl, Landeshauptmann:

EG-Vollbeitritt nicht notwendig.

NTZ, 9.11.88

A. Partl, Landes­hauptmann:

Freue mich, daß man sich entschlos­sen hat, den Brief nach Brüssel abzu­schicken.

TT, 20.4.89

P. Jankowitsch, Außenminister:

Ein Beitritt ist nicht möglich. Das ist die Grenze.

Europeus 4/86

P. Jankowitsch, Außenminister:

Österreichs Ziel heißt volle Teilnahme an EG.

Kurier, 12.10.86

A. Derfler, Bauernbundpräsident:

Eine EG-Annähe­rung ist entschieden abzulehnen.

AZ, 3.6.87

Über A. Derfler, Bauernbundpräs.:

Für die rasche Abgabe eines EG-Beitrittsansuchens sprach sich gestern der Präsident des Bauernbundes, Alois Derfler, vor Journalisten aus.

Presse, 1.9.88

R. Graf, Wirtschaftsminister:

Wir streben eine Vollmitgliedschaft ebensowenig an wie die Schweiz und Schweden.

Kurier, 23.7.87

R. Graf, Wirtschaftsminister:

Ein Nichtbeitritt kommt nicht in Frage, denn dann wäre die österreichische Wirtschaft ohnedies „kaputt“.

TT, 11.9.87