Der Vergleich macht Sie sicher

Vieles von dem, was die da Stierten und eine schmutzige Hand voll weite­rer Anschluß-Politiker gegen die Eigenständigkeit Österreichs vorbringen, sind altbewährte, kampferprobte Schlagworte der deutsch-nationalen Pro­paganda. Drei Aussagen von Anti-Österreichern unserer Zeit seien hier drei Aussagen aus der Rumpelkammer der Geschichte gegenübergestellt.

Die Überwindung nationalstaatli­cher Souveränitätsillusionen ist zu einem Gebot der Stunde gewor­den.

H. Androsch, CA-Gen-Dir.
Vortrag auf der Universität Inns­bruck, Okt. 1987

Was kann das für eine Selbstän­digkeit sein, die sechs Millionen in dieser Welt zu respektieren haben? Was gibt das für eine Souveränität, die sechs Millionen umfaßt?

A. Hitler,
Rede 1938 in Königsberg,
nach der Annexion Österreichs

Für mich ist die Teilnahme Öster­reichs am Prozeß der wirtschaftli­chen Integration Europas die ein­zige Alternative zu einem Absinken der österreichischen Wirtschaft in eine Brackwasserwirtschaft, wie ich das nennen möchte, die vom Fluß der internationalen Entwick­lung abgeschnitten wird und in Gefahr gerät, abgestandener Rest Europas zu werden.

H. Haumer, Gen.-Dir. der Ersten
österreichischen Sparkasse
Ö1, Journal Panorama, 28.3.87

Während Österreich im Brack­wasser der Weltgeschichte dahin­siecht, wird täglich deutlicher das Schicksal Deutschlands zum Schicksal der Welt. (...) bis zu dem Tag (...), an dem dieses Land (gemeint ist Österreich) selbst seine einzig mögliche europäische Be­stimmung vollendet, indem es in Deutschland aufgeht.

G. Stolper (1888-1947),
österr. Journalist; übersiedelt 1925
ins Deutsche Reich und wird
Reichs­tagsabgeordneter der (rechten)
Deutschen Volkspartei
Österr. Volkswirt, 3.10.1925

Die österreichische Nation ist eine ideologische Mißgeburt.

J. Haider, FPÖ-Partei-Obmann
ORF-Inlandsreport, August 1988

Etwas östlich von uns ist ein soge­nannter deutscher Nachbar, Öster­reich, eine Mißgeburt von 6 Millio­nen Menschen. Davon entfällt 1/3 auf die Hauptstadt Wien. Das ist ein fauler Brutofen von Bastarden, die dort jährlich erzeugt werden. Minderwertig in jeder Hinsicht.

A. Hitler,
Rede vom 26.3.1927
in Ansbach

Woher haben sie das? Schreiben die das einfach ab? Plappern die einfach nach, was sie irgendwo gehört haben? Oder führt die gleiche Einstellung Österreich gegenüber zu den gleichen Worten?